Schulung: Ladungssicherung / VDI 2700a

Schulung: Ladungssicherung / VDI 2700a

Ladungssicherung nach den Richtlinien der VDI 2700a

 

Zielgruppe:

Verantwortliche Personen, Lagerleiter, Lagerfachkräfte, Versandarbeiter, die das Be- und Entladen planen, organisieren und durchführen (m/w).

Dauer:

2 Tage

Termine:

Auf Anfrage

Abschluss:

VDI 2700 Zertifikat

Inhalte:

  • Straßenverkehrsrechtliche Vorschriften
  • Nationale/internationale Vorschriften
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Transportrechtliche Vorschriften
  • Verantwortlichkeiten, Haftung
  • Sanktionen – Bußgeldvorschriften
  • Möglichkeiten der Organisation nach VDI 2700 Blatt 5
  • Physikalische Grundlagen
  • Fahrzeugaufbauten
  • Lastverteilungsplan – Berechnungsbeispiele
  • Zurrmittel
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Berechnungsbeispiele nach VDI 2700 ff / EN 12195-1
  • Arbeits- und Verfahrensanweisungen
  • Praktischer Teil
  • Theoretische Prüfung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.